Hoodies

Kann ich die Hoodies auch mit meinem Firmenlogo bedrucken lassen?


Klar, das geht. Anstelle des Städte-Labels würde an dieser Stelle dein Firmenlogo aufgedruckt werden. Kontaktiere uns einfach via E-Mail contact@wecomebackstronger.de (Bitte Telefonnummer angeben, unter der wir Dich erreichen können) und wir besprechen alles weitere.




Wo kommen die Hoodies her? Wo werden sie hergestellt?


Die Hoodies werden bei Anbietern in Deutschland bestellt. Klar lassen die auch irgendwo auf der Welt produzieren, wir achten aber bei der Auswahl auf faire Bedingungen.




Gibt es die Hoodies auch noch in anderen Farben?


Aktuell nur in den beiden Farben. Wir wollen jetzt erst einmal den Ball ins Rollen bringen und schauen wie sich alles entwickelt. Vielleicht stimmen wir mit euch gemeinsam ab, welche Farben es unbedingt noch geben soll.




Gibt es die Hoodies auch in Kindergröße?


Ja, die Hoodies gibt es in den Kindergrößen 116,128 und 140.




Gebt Ihr einen Rabatt, wenn ich 10, 20 oder 30 Hoodies auf einmal nehme?


Nein, geben wir nicht, denn dann können wir 10, 20 oder 30 mal soviel in die Aktionen und Projekte stecken. Da bleiben wir stur!




Kann ich den Hoodie auch persönlich abholen?


Wir haben derzeit 3 Pickup-Stationen:

  • in München, bei Jürgen in der AROMA Kaffeebar, Pestalozzistr. 24
  • in Rottach-Egern, bei Martina im MILOU Conceptstore, Nördliche Hauptstraße 12
  • in Fürstenfeldbruck, bei Evelin vom SCHOKOREICH, Hauptstraße 3
  • in Landshut, bei Dieter von der LANDSHUTER SHIRTMANUFAKTUR, Fragnerstr. 2




Wie versendet ihr die Hoodies und wie lange dauert das?


Wir werden die Hoodies abhängig von der Stadt und unseren Dienstleistern mit verschiedenen Zustelldiensten versenden. Das können u.a. DHL, Hermes, DPD u.a. sein. In der Regel haben wir hier Zustellzeiten zwischen 3 und 5 Tagen. Allerdings kann sich krisenbedingt ggf. die Zustelldauer verlängern. Wir informieren euch hier über unsere Facebookseite und bitten um Verständnis.





Inititative

Jetzt ma Pimmel aufn Tisch: Wieviel vom Verkaufspreis spendet ihr denn wirklich?


Wir ziehen vom Verkaufspreis die Kosten für das Hoodie, die Bedruckung und einen kleinen anteiligen Betrag für die technischen Kosten der Website ab. Und die Umsatzsteuer natürlich, die wir ordnungsgemäß abführen werden. Der Rest fließt dann komplett in die Projekte und Aktionen.




Ich würde eure Idee und Initiative gerne in meiner Stadt/Region umsetzen. Geht das?


Klar. Hierüber würden wir uns super freuen. Denn das ist genau der Sinn der Initiative: Spread the word! Kontaktiere uns einfach via E-Mail contact@wecomebackstronger.de (Bitte Telefonnummer mit angeben) und wir melden uns bei Dir, um Umsetzung und Details abzusprechen.




Ich wüsste auch eine Corona-Initiative, die auf Spenden angewiesen ist. Könnt ihr die nicht auch unterstützen?


Her mit Kontakt und Adresse an contact@wecomebackstronger.de. Wir schauen uns das gerne an.





#WECOMEBACKSTRONGER